Fernfahrerstammtisch - Verkehrswacht Harburg-Land e.V.

Sitz: Winsen/Luhe Schirmherr: Landrat Landkreis Harburg
Direkt zum Seiteninhalt

Fernfahrerstammtisch

Projekte




Der Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg findet monatlich an der Rastanlage Ostetal-Süd, direkt an der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Hamburg statt.



An jedem 1. Mittwoch des Monats stellen Fachleute der Polizei und andere Verkehrsexperten aktuelle Themen für Fernfahrer

vor und moderieren die Veranstaltung in gemütlicher Atmosphäre im Restaurant des Autohofs.


Gerade in den Landkreisen Harburg und Rotenburg/W. sowie dem Heidekreis kommt es auf den dortigen Autobahnen immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen mit und durch Lkw.

Oft ist Unachtsamkeit die Unfallursache. Gerade im Schwerlastverkehr ist der Lkw-Fahrer während der Fahrt mit anderen Dingen wie Telefonieren, oder dem Bedienen des Laptops beschäftigt. Das lange Sitzen hinter dem Steuer führt zur Ermüdung und beeinflusst die Konzentration und damit auch die Fahrweise.


Um hier präventiv anzusetzen, wurde die überregionale Einrichtung des Fernfahrerstammtisches aufgegriffen, bei der gezielt auf besondere Probleme für diese Verkehrsart fachgerecht eingegangen wird.


Die Verkehrswacht Harburg-Land e.V. unterstützt den Fernfahrerstammtisch gemeinsam mit den Polizeiinspektionen Harburg und Rotenburg/W.


Zurück zum Seiteninhalt