Geschäftsbericht 2022 - Verkehrswacht Harburg-Land e.V.

Sitz: Winsen/Luhe, Schirmherr: Landrat Landkreis Harburg
Direkt zum Seiteninhalt

Geschäftsbericht 2022

Über uns
Geschäftsbericht
Geschäftsjahr 2021 — 2022

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder

ich möchte Ihnen nun den Geschäftsbericht der Verkehrswacht Harburg – Land vorstellen.

Trotz der augenblicklichen Situation kann die Jahresmitgliederversammlung wieder wie gewohnt im Mai stattfinden. Die Aktivitäten in unserer Verkehrswacht konnten in einigen Bereichen aber eingeschränkt durchgeführt werden.

  • Mobile Jugendverkehrsschule

Unsere mobile Jugendverkehrsschule (MJVS) hat am 21. April 2022 den Schulungsbetrieb aufgenommen. Als neuer Koordinator hat unser Moderator Peter Bruns die Koordination der MJVS Übernommen. Herr Bruns bleibt uns auf jeden Fall als Moderator erhalten. Damit sind insgesamt 4 Moderatoren im Einsatz. Im letzten Jahr sind 4121 Schülerinnen und Schiller der Grundschulen im Landkreis aus 194 Schulklassen an 79 Einsatztagen beschult worden. Ohne unsere Unterstützer und Sponsoren wäre dies so nicht möglich. Daher gilt ihnen und unserem Schirmherrn, dem Landrat des Landkreises Harburg, unser besonderer Dank.

  • Sicherheit durch Sichtbarkeit

Die im Zuge der Aktion ,Licht an!“ in Buchholz und anschließend in Winsen /L. aufgestellten, mit reflektierender Leuchtfarbe präparierten Fahrräder, sind in der Öffentlichkeit gut angekommen.

Des Weiteren wurden in diesem Zusammenhang noch drei große Banner „SICHTBAR SEIN. SICHER SEIN.“ an drei verkehrsreichen Straßen in Winsen/L aufgehängt. Beide Aktionen finden zu Beginn der dunklen Jahreszeit eine erneute Anwendung.

Und zu guter Letzt erhielten die Grundschulen in Pattensen und in Brackel gelbe Warnwesten für einen sicheren Schulweg.

  • Radfahrprüfungsmaterialen

Seit Jahren unterstützen wir zusammen mit der Polizeiinspektion Harburg die Radfahrprüfungen an allen Grundschulen im Landkreis. Fast alle Grundschulen hatten ihren Bedarf gemeldet, sodass wir rd. 2.500 der von uns finanzierten Prüfbögen, Fahrradpässe und weiterem Ausbildungsmaterial verteilen konnten. Die Verteilung der Unterlagen ist Mitte Mai 2022 abgeschlossen worden.

  • Schuljahresbeginn

Im Landkreis wurden an vielen Stellen wieder die Spanntücher mit dem Hinweis auf das neue Schuljahr aufgehängt. Dies geschah sowohl durch engagierte Privatinitiativen als auch durch Kommunen und Polizei. Wir stellten hierfür 30 neue Spanntücher zur Verfügung. Diese Maßnahme wird in diesem Jahr fortgesetzt.

  • Fernfahrerstammtisch

Die monatlichen Fernfahrerstammtische der Polizeidirektion Lüneburg mit dem Moderatorenteam aus den Polizeiinspektionen Harburg und Rotenburg auf der Raststätte Ostetal begleiten wir weiterhin als Kooperationspartner. Die bisher gewohnten Präsenzveranstaltungen in der Raststätte konnten aufgrund der Pandemieauflagen so nicht stattfinden. Alternativ wurden im Außenbereich der Raststätte wieder Gesprächsrunden angeboten.

  • Schüler-/ Elternverkehrshelferdienste

Im Landkreis gibt es Verkehrshelferdienste an verschiedenen Standorten.Beispielhaft ist hier der Lotsendienst an der Johann-Peter-Eckermann-Realschule in Winsen/Luhe zu nennen. Er besteht seit 50 Jahren, dieses Jubiläum wurde im Rahmen einer Feier mit Vertretern des Landkreises und der Stadt Winsen,ehemaligen Lotsen und vielen Gästen, durch die Schule mit unserer Unterstützung durchgeführt. Leider konnten nicht alle Lotsendienste weitergeführt werden, da die ehrenamtlichen Helfer hierfür fehlen.

  • Aus dem Vorstand

Bei der letzten Jahreshauptversammlung im Oktober 2021 wurde Herr Jens-Peter Rücker zum neuen Geschäftsführer als Nachfolger für Herrn Adolf Falken gewählt.

Herr Falken wurde als Beisitzer in den Vorstand berufen und ist für die
Sitzungsprotokolle zuständig.

Abschließend möchte ich mich bei meinen Vorstandskollegen und den Moderatoren der Mobilen Jugendverkehrsschule für ihre Arbeit bedanken und meine Hoffnung zum Ausdruck bringen, dass die gute Zusammenarbeit mit den Sponsoren und insbesondere der Polizei und dem Landkreis Harburg in der bestehenden Form weitergeht.



Christian Riech                         Dirk Poppinga                         Jens-Peter Rücker

1. Vorsitzender                         2. Vorsitzender                        Geschäftsführer    
19.05.2024
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt