Auszeichnung bewährter Kraftfahrer - Verkehrswacht Harburg-Land e.V.

Sitz: Winsen/Luhe Schirmherr: Landrat Landkreis Harburg
Direkt zum Seiteninhalt

Auszeichnung bewährter Kraftfahrer


Die von der Deutschen Verkehrswacht gestiftete Auszeichnung kann Kraftfahrern verliehen werden, die sich als

verkehrssicher bewährt haben und sich gleichzeitig verpflichten, auch weiterhin durch umsichtiges, rücksichtsvolles

und hilfsbereites Verhalten im Straßenverkehr anderen Verkehrsteilnehmern Vorbild zu sein.

Zum Zeitpunkt der Antragstellung darf man keine Punkte im Zentralregister in Flensburg haben, und nicht wegen

eines Verbrechens bestraft worden sein und kein gerichtliches Verfahren anhängig sein, will man sich durch die Verkehrswacht

auszeichnen lassen.  



                                                                      


Die Auszeichnung wird in folgenden Stufen verliehen:


  • in Bronze  für 10 Jahre Fahrzeit
  • in Silber   für 20 Jahre Fahrzeit
  • in Silber mit Eichenkranz  für 25 Jahre Fahrzeit
  • in Gold für 30 Jahre Fahrzeit
  • in Gold mit Eichenkranz  für 40 Jahre Fahrzeit
  • als goldenes Lorbeerblatt für 50 Jahre Fahrzeit



Für jede Auszeichnung auf unserer jährlichen Mitgliederversammlung wird eine Urkunde, Anstecknadel (Plakette),

Aufkleber und Ausweis überreicht.

Gerne stellen wir die Unterlagen auch per Post zu.


Rufen Sie an:  A. Falken

 04171 - 2520 oder schicken Sie eine Mail     Adolf Falken


Sie erhalten dann


  • ein Merkblatt über alles Wissenswerte zur Verleihung
  • ein Antragsformular
  • den Antrag auf Auskunft beim KBA Flensburg



Wir wünschen weiterhin GUTE FAHRT


Zurück zum Seiteninhalt